Die richtige Pflege für deine extensions


Tägliche Gesichtspflege zuhause - was wird nun anders?

Ihre Tagesroutine bei der Gesichtspflege bleibt grundsätzlich gleich.

Sie müssen einzig darauf achten keine Öl- und fetthaltigen Reinigungsprodukte zu benutzen. Das Öl oder Fett der Reinigungsprodukte und Cremes würde den Kleber Ihrer Wimpernextensions aufweichen und somit zu frühzeitiges ablösen der Wimpern Extensions führen.

Achten Sie beim auftragen Ihrer Gesichtscreme dass sie Ihre Wimpern nicht berühren.



Welche Reinigungs-Produkte sind für die Extensions geeignet?

Als tägliches Augen-Make-Up Reinigungsprodukt empfehle ich fettfreie Tonic's oder Mizellenwasser: Beispiel: Bioderma, Garnier ect.

Die Reinigungs-Pads sollten möglichst "Fuselfrei" und sanft zu den Augen sein.



Darf weiterhin Mascara oder Wimperzange benutzt werden?

Dank den Extensions brauchen Sie grundsätzlich keine Mascara mehr. Möchten Sie trotzdem Ihren Look intensiviern sö können Sie dies mit einer gewöhnlichen Mascara tun. Jedoch keine wasserproof Mascara!

Die wasserfesten Mascaras können nur mit öl- oder fetthaltigen Reinigungsmitteln entfernt werden.

Benutzen Sie keine Wimpernzange, da sie die Extensions beschädigen.

 



Verbotenes in den ersten 24 Stunden:

  • Den intensiven Kontakt mit Wasser meiden
  • Kein Sauna-Besuch 


Allgemeine Pflegehinweise

  • keine Ölhaltige Reiniger und Cremes
  • Vermeiden Sie übermässiges Reiben der Augen, zupfen und spielen mit den Wimpern
  • wenn möglich keine Mascara benutzen, wenn Sie Mascara benutzen, dann nur wasserlösliche.
  • Kein Wimpernserum in den ersten 48 Std. auftragen
  • Keine Wimpernzange benutzen


Spezielle Pflegehinweise für den Sommer

Im Sommer sollten Sie nicht mit der Sonnencreme in Kontakt mit den Wimpern Extensions kommen, da die Sonnencreme einen sehr hohen Fettgehalt besitzt. Waschen Sie sich Ihre Hände nach dem Auftragen der Sonnencreme. Damit Sie nicht mit Ihren "fettigen" Fingern aus versehen in die Wimpern fassen.