FAQ's bei Aquarell Lips

 Das Thema voluminöser Lippen ist heutzutage ein wesentliches Schönheitsideal geworden. Jedoch dient ein Permanent Make-Up nicht zur Vergrösserung einer Lippe. Es lässt lediglich die Lippen optisch grösser erscheinen. Aquarell Lips dient ausschliesslich zur Erfrischung Ihrer Lippen. Die Pigmentierung verleiht Ihnen eine frische natürliche Lippenfarbe. 

  • Was bedeutet Aquarell Lips?

Aquarell Lips ist keine Darstellung von plakativen Lippen, sondern eine reine leichte, natürliche, Auffrischung Ihrer Lippenfarbe. Bei blassen Lippen wirken die Lippen belebend. Eine reine starke Lippenkontur wird mit der Schattiermethode nicht gezogen. Die Lippenkontur wird durch die Schattiertechnik hervorgehoben und mit der Lippe in sich vereint, damit ein natürliches Ergebnis entsteht. Aquarell Lips sorgt für einen optimalen Ausgleich bei einer eigens nicht vorhandenen gleichmässigen Lippenfarbe, sowie einer kaum vorhandenen oder leichten Lippenkontur. Wichtig dabei ist zu betonen, dass man mit Aquarell Lips nicht über den Lippenrand  hinaus pigmentiert. Das Ziel von Aquarell Lips ist eine natürliche Abheilung, die die Lippen jeder Frau verschönert. 

  • Wie ist der Ablauf einer Pigmentierung?

 Zuerst wird eine Vorzeichnung gemacht, die gemeinsam besprochen wird. Nach Zustimmung wird zum Anschluss eine individuell angemessene Farbe ausgewählt und vom Profi gemischt. Nach Unterschrift der Zustimmung wird mit der Pigmentierung gestartet. 

  • Was muss ich tun, wenn ich zu Herpes neige? 

Sollte eine Herpesneigung vorliegen, sollte ein Arzt kontaktiert werden. Hierfür ist die Einnahme vor und nach der Behandlung von Aciclovir dringend erforderlich, um eine perfekte Abheilung zu garantieren. 

  • Wie ist die richtige Einnahme von Aciclovir ?

 Aciclovir ist ein Medikament und verschreibungspflichtig. Hierzu ist die Absprache mit dem Arzt oberste Priorität. Bei Aciclovir 800 sollte eine Tablette täglich eingenommen werden, drei Tage vor der Behandlung und zwei Tage danach. Bei Aciclovir 200/400 sollten zwei Tabletten pro Tag eingenommen werden, drei Tage vor der Behandlung und zwei Tage danach. 

  • Lippenvergrösserung mit Aquarell Lips?

 Sollten Sie den Wunsch nach einer Lippenvergrösserung haben,  suchen sie bitte einen geeigneten Arzt auf. Lippenvergrösserung mit Permanent Make-Up ist nicht möglich.

  • Warum? 

Lippenvergrösserung bedeutet, dass die Lippen optisch vergrössert werden, indem man über den Lippenrand  hinaus pigmentiert. Die Abheilung zwischen der Haut und den Lippen wird abweichen und dadurch entsteht ein unnatürliches Ergebnis. Maximal kann man nur 1mm über den eignen Lippenrand pigmentieren.

  • Wie lange halten Aquarell Lips?

 1,5 bis 2 Jahre. Durch ein oberflächliches schattieren der Farbe, findet kein Trauma auf den Lippen statt, so dass eine perfekte Abheilung gewährleistet werden kann. Das Farbpigment entwickelt sich positiv und wird immer schöner, nach jeder weiteren Nacharbeit. 

  • Wie lange dauert die Abheilung und wie ist die Abheilung ?

 4-5 Tage. Es entsteht eine leichte Krustenbildung, ein leichter Peelingeffekt. Das Farbpigment wird ca 50 % heller. In den ersten zwei Tagen dunkelt das Pigment nach und ist sehr satt vorhanden. Die Lippen sollten alle zwei Stunden mit einer Creme (AloeLips) eingecremt werden. Nach 3-4 Tagen verblassen die Lippen zunehmend. Eine Nacharbeit ca 4-8 Wochen nach der ersten Pigmentierung wird empfohlen und ist ein wesentlicher Bestandteil. 

  • Wann sollte eine Nacharbeit erfolgen?

 Nach 4-6 Wochen sollte eine Nacharbeit erfolgen, um das Farbpigment zu stabilisieren und aufzuarbeiten. Um eine Farbintensität zu garantieren, ist eine Nacharbeit von grosser Bedeutung. 

  • Verblassen die Aquarell Lips komplett?

 Nein, ein Permanent Make-Up verblasst nie zu 100%. Jedoch wird es so hell, dass nach zwei Jahren eine neue Farbe gewählt werden kann. 

  • Was ist kurz vor der Pigmentierung zu beachten ?

 Wir empfehlen auf die Einnahme von Alkohol, Drogen, Medikamente, Aspirin, blutverdünnende Mittel mindestens 24 Stunden vorher zu verzichten. Periode, ist kein guter Zeitpunkt zum pigmentieren. Kaffeekonsum sollte am Tag der Behandlung vermieden werden. Nach der letzten Einnahme eines Antibiotikum müssen mindestens 10 Tage vergangen sein. Bei akuten Hauterkrankungen/- Hautveränderungen an der zu pigmentierenden Stelle, sollte vorab eine Analyse beim Arzt gemacht werden. Sonnenbrand, Akne, wie auch Rosazea sollte nicht pigmentiert werden. 

  • Wieviele Behandlungen sind nötig?

 Aquarell Lips benötigen meist zwei Behandlungen. Die Erstbehandlung und die Nacharbeit 4 Wochen später. Der Hauterneuerungsprozess dauert durchschnittlich 28 Tage. Die Haut regeneriert sich in dieser Zeit und wird bei Folgebehandlungen nicht strapaziert.

  • Ist man nach der Behandlung gesellschaftsfähig ? 

 Nach der Behandlung sind Sie sofort wieder gesellschaftsfähig, es entstehen weder Rötungen, noch eine starke Kruste. Schwellungen sind nicht ausgeschlossen.

 

Nicht zu empfehlen, während der Abheilung:

  • Antidepressiva, sowie Antibiotika einnahme
  • Haut darf nicht austrocknen, sowie aufplatzen
  • Sauna, 2 Wochen meiden
  • Sonnenbank, 2 Wochen meiden
  • Kosmetika, Make-Up auftragen
  • Lippenstift, 1 Woche nicht erlaubt
  • Kein Peeling
  • Alle alkoholische Kosmetikprodukte meiden
  • Beim duschen, Seife, Shampoo auf der pigmentierten Hautfläche meiden
  • Ablösen von Krusten verboten
  • Epilation, Haarentfernung mittels Laser meiden